SAUERSTOFF-
MEHRSCHRITT-THERAPIE (SMT)

"Aus den langjährigen Forschungen zur  Krebs-bekämpfung entwickelte sich die Sauerstoff- Mehrschritt-Therapie durch die unerwartete Entdeckung eines Schaltvorganges der Mikrozirkulation im gesamten Organismus.

Dieser Schaltvorgang, gedeutet als eine erneute Weitstellung der  durch O2-Mangel (hohes Alter, Krankheit, Distreß) verengten Blutkapillaren, ergibt sich nach Erhöhung der Sauerstoffaufnahme des Blutes und der verbesserten O2-Verwertung im Gewebe über eine bestimmte Zeitspanne. Die  O2-Mehrschritt-Behandlung erlaubt mit wenig Zeitaufwand die meßbare, anhaltende Steigerung des Energiestatus bei untrainierten bzw. durch die genannten Ursachen gestreßten Personen.
Die starken therapeutischen Wirkungen dieses Energiegewinns  haben in wenigen Jahren dazu geführt, daß im deutschsprachigen Raum über 600 Zentren für die neue Behandlungsmethode entstanden, in denen weit über 100 000 Patienten Hilfe durch Steigerung ihres Energiestatus mittels Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie zuteil wurde."

Prof. Dr. h. c. mult. Manfred von Ardenne
1993

 

buy phentermine without prescription

Das energetische Schicksal des Menschen und seine günstige Beeinflussung durch
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie bei untrainierten Männern (Richtwerte)

buy ultram online no prescription

tramadol online without prescription

Der Zeitaufwand für die Durchführung der Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie reicht von 18 Tagen á 2 Std. (Standardprozeß),  insbesondere für geschwächte oder bewegungsbehinderte Personen, bis hin zu 4 Tagen á 15 Minuten in einem Abstand von 2 bis 7 Tagen für hinreichend  bewegungsfähige Personen

buy valium online no prescription

 

adipex online without prescription

Wichtigstes Charakteristikum der Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie ist die gezielte, zeitlich begrenzte und durch Messung überwachte Zufuhr von Sauerstoff über die Atemwege, gekoppelt mit medikamentösen und physikalischen Maßnahmen zur Verbesserung der Sauerstoffaufnahme und -verwertung im Körpergewebe.

ativan online no prescription

Nach Beendigung der Behandlung bleibt ein für Monate anhaltend meßbar erhöhter Energiestatus bestehen, der z.B. mit dem PWC-Test (physical working capacity-test) gemessen werden kann.

buy ambien no prescription

Da in allen Organen des menschlichen Körpers eine genügende Bereitstellung von Energie als unabdingbare Voraussetzung für ihre normale Funktion gilt, muß eine Therapie, wie die hier besprochene, welche den Energiemangel verringert, einen außergewöhnlich universalen Charakter haben.

buy xanax online no prescription

 

Einige Anwendungsbereiche der Sauerstoff- Mehrschritt-Therapie
        
In der Prophylaxe

Bei der Bekämpfung von Krankheiten und Leiden

SMT_de

 In unserem Zentrum für Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie werden Sie durch unsere Mitarbeiterinnen betreut. Unter der Rufnumer 0351 – 2637 440 können Sie sich gern über die verschiedenen Therapievarianten informieren oder einen persönlichen Termin vereinbaren. Falls Sie sich für eine Behandlung entscheiden sollten, verabreden die Betreuerinnen unseres Zentrums auf Wunsch mit unserer Ärztin für Sie angenehme Behandlungstermine. Ärztin und Mitarbeiterinnen verfügen über eine langjährige Erfahrung bei der Durchführung der Sauerstoff-Mehr-schritt-Therapie. Kurende und Patienten mit entferntem Wohnsitz informieren wir gern über ein nahegelegenes Quartier in Pension oder Hotel.

 

Service von Sauerstoff-Konzentratoren

Mitarbeiter unseres Bereichs Biomedizinische Technik wurden bei den Herstellern von Sauerstoff-Konzentratoren qualifiziert, den Service an den von unserem Institut vertriebenen Sauerstoff-Konzentratoren vom Typ

inklusive „Sicherheitstechnischer Kontrolle“ auszuführen.