DIE DREI STUFEN DER GANZKÖRPERHYPERTHERMIE

 
Milde GKHT

Moderate GKHT
Extreme GKHT
Zieltemperatur
Körperkern,
T (rektal)
< 38,5 °C *)
38,5 – 40,5 °C *)
> 40,5 °C *)
 
Anwendungs-
dauer
kurz
lang
kurz
lang
 
< 30 min
> 30 min
< 4 h
> 4 h
> 1 h
Patienten-
belastung
Schwitzen,

kein thermo-
regulartorischer
Streß

Schwitzen,

buy phentermine without prescription

kein thermo-
regulartorischer
Streß

thermo-
regulartorischer
Streß,

buy ultram online no prescription

persönl.
Betreuung
ggf. schwache Sedierung

thermo-
regulartorischer
Streß,

tramadol online without prescription

Sedierung erforderlich

tiefe intravenöse Anästhesie
oder Vollnarkose
Patienten-
überwachung
ohne Betreuung, Heimanwendung möglich

buy valium online no prescription

 

pflegerische Betreuung,

adipex online without prescription

Parameter (Mindestford.):
T (axillär /
sublingual /
tympanal)

pflegerische Betreung mit ärztlicher
Aufsicht
**)

ativan online no prescription

Parameter (Mindestford.):
T(rektal),
T(axill/subl/tymp)
Herzfrequenz

pflegerische Betreung mit ärztlicher
Aufsicht

buy ambien no prescription

Parameter (Mindestford.):

buy xanax online no prescription

T(rektal),
Blutdruck, EKG, Sauerstoff-sättigung

ärztlich geleitete
Intensiv-Überwachung
Indikations-bereich
(Auswahl)
Entspannung, Wellness
Rehabilitation, Physiotherapie, Orthopädie
Chronische Entzündung, Rheumatologie, Dermatologie, Umweltmedizin, Onkologie
Onkologie
Onkologie
 
*) Die Temperaturgrenzen zwischen den Stufen der Ganzkörperhyperthermie haben nur orientierenden Charakter, da sie individuellen Schwankungen unterliegen
**) In Deutschland auch unter Aufsicht von Heilpraktikern

heckel-medizintechnik und Von Ardenne Institut für Angewandte Medizinische Forschung 05/01